Innenraumkonzept der EfG Rostock


Auf dem Weg in die Zukunft möchte die Kirche den Menschen dienen und für alle Altergruppen relevante Angebote installieren.

ENTWURF 1
forum größer
ansichtsstudien
eingang
Bild1
Bild2
ansichtsstudien

Die Senioren brauchen barrierefreie Zugänge zu allen Räumen, die Familen sollen zukünftig entspannt den Sonntag erleben, die Kinder haben Platz zum spielen, der Säugling schläft im Karren und nach dem GODI möchten alle Ihre Zeit gemeinsam miteinander verbringen. Durch den Anbau an die Denkmalgeschütze Villa hat das Gemeindezentrum unterschiedliche Niveaus zu überwinden. Die Neustrukturierung des Gemeindesaals zu einem Forum, das von unterschiedlichen Gruppen genutzt werden kann, werden die vorhandenen Stufen gestalterisch genutzt um entspannte Sitzmöglichkeiten zu schaffen. Diese sind sowohl im Gottesdienst als auch für Theater, Tanz, Jugendveranstaltungen und Kindernachmittagen wunderbar geeignet – ein neuer Mittelpunkt – ein neues Herz entsteht.