Gemeindezentrum ELIM Kirche Geesthacht


orte des glaubens

Die ELIM Kirche Geesthacht ist eine wachsende und zeitgemäße Freikirche im Osten der Stadt.

i aussenalage titel
Grundriss EG
I Ansicht Eingang
I Eingang
Ansichten
I Ansicht Werkhalle
anima bar
I Schnitt
anima eingang
anima gemeinde

Dank des starken Besucherwachstums und aktiven Kinder- und Jugendarbeit wird mehr Raum benötigt. Das neue Gemeindezentrum soll ein Veranstaltungsraum im Industrial Style mit viel Raum für eigene Kreativität sein. Gestaltungselemente sind: Sichtbetonflächen, Profil/Industrieverglasung gepaart mit Linoleum und Nadelfilz. Alle Materialien werden bewusst schlicht und wirtschaftlich gewählt. Der Gottesdienstraum ist mit aktueller Sound- und Lichttechnik ausgestattet, eine multifunktionale Nutzung durch unterschiedliche Gruppen ist gewollt und möglich. Ein Profiküche mit anschließendem Lounge- und Barbereich zeigt die besondere Gastfreundschaft der der Gemeinde. Ergänzt wird das Gemeindezentrum mit 15 Wohnungen im geförderten und nicht geförderten Wohnungsbau, alle Wohnungen sind barrierefrei. Die Fassade wird nachhaltig in Vormauerziegeln errichtet, die Architektur ist schlicht und sehr modern, reduziert.

Ort: Geesthacht, Barmbeker Ring 15
Bauherr: Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR
Leistungsphasen: 1 – 5, Gestalterische Oberbauleitung, Innenraumgestaltung
Bruttogrundfläche:  3.133  m²
Umbauter Raum: 9.354 m³
Planung und Ausführung: 2018-19